Ambient Medien: Weitere Touchpoints

Ambient Medien fangen dort an, wo die klassische Werbung aufhört und werden oft zur Ergänzung einer Plakat- oder Cross-Media-Kampagne genutzt. Sie tauchen auf, wo sie nicht erwartet, aber definitiv wahrgenommen werden. Daher ist das Angebotsspektrum sehr breit gefächert und für Produkte verschiedenster Branchen geeignet. Ambient Medien können als Image-, Informativ- oder Responsewerbung genutzt werden. Das Beste: Ambient Medien erreichen sehr viel Aufmerksamkeit mit relativ niedrigem Budget.




Weitere




Ambient Medien an weiteren Touchpoints

Wie bereits im oberen Text angemerkt, sind die Möglichkeiten im Bereich der Ambient Medien nahezu unendlich – besonders bei Beachtung der zahlreichen Sonderumsetzungen. Die meist genutzten Werbeformen dieses Segments sind mit der Einordnung in die links definierten Touchpoints genannt. Dennoch liegt es uns an dieser Stelle am Herzen darauf hinzuweisen, dass auch beinahe alle anderen erdenklichen Touchpoints genutzt werden können, um Ihre spezifische Zielgruppe zu erreichen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden diesen Menüpunkt mit aufzuführen. Um schon einmal einige weitere Werbemöglichkeiten der Ambient Medien an anderen Touchpoints zu zeigen, sind hier drei von diesen zusammengestellt:

  • Fahrrad-Taxi
  • FloorGraphic
  • StairBranding

Die mit Ambient Medien zu erreichende Zielgruppe an weiteren Touchpoints:

  • Ihre spezielle Zielgruppe
  • Selektiert ansprechbar durch zielgenaue Maßnahmen
  • Bedürfnisgerechte Sonderumsetzungen